Ab in den Süden

nachdem ich nun wieder zurück bin hier ein kleiner chronologischer Bericht:

Donnerstag: Fahrt nach Freiburg, Hobbyschneidertreffen im Paradies. War sehr nett und sicherlich nicht das letzte Mal mit mir.

Freitag: Shopping-Tour von Freiburg über Metzingen , Burladingen. Albstadt, Meßstetten nach Villingen-Schwenningen. Besuch bei Verwandschaft, die Mädels sind bei den Großeltern in Freiburg.


Samstag: Kopfweh. War der letzte Wein schlecht oder hat mich die Grippe erwischt? Trotzdem Beginn der Massenproduktion von Babyklamotten in Gr. 68 für die Tochter meiner Cousine.

Sonntag. Was für ein Hundewetter - bei strömendem Regen haben Tante Maike und ich kein schlechtes Gewissen, den ganzen Tag hinter der Nähmaschine zu verbringen. Ergebnis: weitere drei Hosen, zwei Oberteile und ein Overall für klein-Taru sowie ein Nachthemd für Joanna. Eigentlich ein Wunder bei meinem Grippekopf...

Montag: lange ausschlafen, gemütlich Kaffee trinken mit Tante (die extra früher heimgekommen ist um zu sehen, ob ich die Nacht überlebt habe) und Rückfahrt nach Freiburg mit einem lachenden und einem Weinenden Auge: lachend, da ich meine Mäuse doch sehr vermisst habe, weinend, da die Freiheit gut schmeckte...

Dienstag: Rückfahrt nach Karlsruhe - der Alltag hat uns wieder.

 

 

 

12.2.07 22:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen